Die Beiträge

 

Damen holen ihren zweiten Sieg im dritten Spiel

Nach dem Rückzug der ersten Damenmannschaft aus der Oberliga musste sich das zusammengewürfelte Team aus den Damen1 und Damen 2 ersteinmal zusammenfinden. Das erste Spiel gegen Neukölln 3 konnten die Damen souverän mit 40:62 für sich entscheiden. Das durch Krankheit und Verletzung geplagte Team musste sich als nächstes der zweiten Mannschaft der Freibeuter stellen. Nach einem guten Start mussten sich die Damen in einem physich äußerst harten Spiel mit 61:43 geschlagen geben.

Spiel drei war ein typischer Sonntagskrimi, auch wenn nicht zur Primetime ausgetragen. Die Damen durften am 11.10.2020 um 15:45 ihr erstes Heimspiel in der Linden-Grundschule ausrichten. Zunächst wieder stark getartet kämpfte sich der Berliner SC Stück für Stück an unsere Spandauer Damen sodass es nach 40 Minuten mit 53:53 in die Verlängerung ging. In den folgenden fünf Minuten konnten Die Damen mit 5 Punkten durch Cindy Burmeister (6) und 9 Punkten durch Fatma Duman (5)  den Sack zumachen und das Spiel mit 65:59 für sich entscheiden.

Den Damen weiterhin viel Erfolg für die Saison und allen Verletzen und Erkrankten eine baldige Genesung!

Running – Challenge!

Aufgepasst! Derzeit wird uns die Ausübung unseres Lieblingssports recht schwer gemacht. Das ist kein Grund sich hängen zu lassen. Schließlich wollen wir ja nicht zu Couch – Potatoes mutieren und irgendwann stehen wir auch wieder anderen Teams gegenüber.

Vor diesem Hintergrund gibt es im TSC eine neue Mannschafts – Challenge!

Vielleicht habt Ihr es über Chat oder Email schon mitbekommen – wenn nicht, schaut schnell in Eure Postfächer!

Bis zum 09.05. gilt es für alle unsere Mannschaften, laufend Kilometer zu sammeln. Alle Teams, die es schaffen bis dahin insgesamt 1000km zu sammeln, erhalten einen Preis. Unabhängig davon ist es eine tolle Möglichkeit, den anderen Teams zu zeigen, „was ne Harke ist“…

Besorgt Euch die App, meldet Euch im Team an und lauft. Bewegung an der frischen Luft – mit ausreichend Abstand – ist auch derzeit ausdrücklich erwünscht und gestattet.

Einstellung des Trainings- und Spielbetriebes (Covid-19)

 

Liebe Mitglieder des TSC Spandaus,

liebe Erziehungsberechtigten,

aus aktuellem Anlass möchten wir Euch darüber informieren, dass wir auf Grund der Ausbreitung von Covid-19 den Trainingsbetrieb im TSC Spandau bis auf Weiteres einstellen. Wir folgen damit dem Deutschen Basketball Bund und dem Berliner Basketballverband, die heute beide entschieden, den Spielbetrieb einzustellen. Um die Verbreitung des Virus einzudämmen, möchten wir der Aufforderung des Gesundheitsministeriums nachkommen, Freizeitaktivitäten auf ein Minimum zu reduzieren.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und werden Euch weiterhin auf dem Laufenden halten.

 

Der Vorstand

 

 

24.08.2019 Basketball, Pickleball und Volleyball beim Südparkfest in Spandau

Der TSC ist am 24.08.2019 auf dem Südparkfest vertreten. Das Südparkfest ist ein Sportfest für die ganze Familie, der Eintritt ist frei!

11-18 Uhr auf dem Basketballfeld
11:30 Bump-Out (Freiwurfspiel)
12:30 Around the World (Shooting contest)
13:30 Blindshot (Triffst du mit verbundenen Augen?)
14:30 Bump-Out (Freiwurfspiel)
15:30 Around the World (Shooting contest)
16:30 Freiwurfcontest (Wieviele Treffer schaffst du in 30 Sekunden?)

13-16 Uhr auf dem Basketballfeld
Was ist Pickleball?
Pickleball ist eine tennisähnliche Sportart.
Gespielt wird auf einem Badmintonfeld mit
einem Unihockey ähnlichen Ball. Der TSC Spandau e.V.
hat die größte Pickleball-Abteilung in Berlin!

11- 15 Uhr auf dem Beachvolleyballfeld
Freies Spiel: komm’ vorbei und lerne
unsere Freizeitvolleyballabteilung kennen